Samenspender in die Kinderwunschklinik

Mit dem Samenspender in der Kinderwunschklinik

 

Wie ist das wenn man als Samenspender in die Kinderwunschklinik.

 

Als Samenspender ist es nur eien Frage der Zeit bis man gefragt wird ob man mit Jemanden in eine Kinderwunschklinik gehen würde, diese Frage kommt häufig von Frauen ab dem 40. Lebenjahr, so war das auch bei mir.

 

Was man als Samenspender wissen muss ist das genau hier seine Anonymität aufgibt, denn als allerersten wollen die freundlichen Damen im Vorzimmer den Ausweis und die Krankenkassenkarte sehen, ohne die läuft dort nämlich gar nichts, zum einen will die Klinik wissen wer dir Kosten trägt, zum anderen wollen sie Klagen auf Unterhalt vermeiden, im Falle eines Falles können die Herrschaften die Daten rausrücken und so den "Schadensersatz" umgehen.

 

Wenn die Personlien festgestellt wurden, wird einem Blut abgenommen was auf alles mögliche Untersucht wird, wenn die Klink flexibel und gut ausgestattet ist, dann ist die Samenspende am selben Tag möglich, dazu gleich mehr.

 

Das Gespräch mit dem Arzt

 

Natürlich gibt es auch vor der Spende ein Gespräch mit dem Arzt/Ärztin, hier tut der Arzt so, als wäre man der Partner oder er weiß wirklich nicht dass man Samenspender ist, der Spender selbst verhält sich so als wäre man Partner, ist schon ein komisches Spiel, dennoch interessant und manchmal sogar amüsant. Der Arzt selber erläutert alle möglichen Werte und die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, die Kosten für die Hormone, Unterschoed zwischen Insemination, ICSI, IVF und alles mögliche.

 

Der Männerraum, das Zimmer wo die Samenspende abgegeben wird.

 

Sehr lange habe ich mich gefragt wie so ein Raum wohl aussehen mag! Inzwischen habe ich so einige dieser Räume besuchen dürfen und sie sind alle sehr ähnlich. Die Herrschaften die so ein Raum einrichten haben echt Ahnung, die wissen genau was ein Mann braucht um produktiv zu sein, die Räume sind in der regel sehr klein, es gibt ein Fernsehr mit einem DVD Player, einige Zeitschriften, ein bequemen Sessel, ein Waschbecken und frische Handtücher.

 

Die Filme haben es echt in sich, daran kann man echt erkennen dass ein Mann die Filme ausgesucht hat, echt hardcore, die haben die Filme so ausgewählt, dass Du als Mann nicht lange brauchen wirst um zum Höhepunkt zu kommen. Sehr dezent ausgedrückt kann sagen der Hauptdarsteller hat die arme Asiatin komplett auseinander genommen.

 

Wenn man durch alle Galaxien geflogen ist und den Planeten gerettet hat und mit dem befüllten Becher wieder zu sich kommt, dann legt man diesen in eine kleine Durchreiche, wäscht sich die Hände und will mkan nur noch raus, denn wenn man gleich durch den Flur in Richtung Ausgang läuft, ja dann...  dann wissen alle in der Praxis was Du da gerade gemacht hast. 

 


 

Suchst Du auch einen Samenspender oder willst selbst mit einer Samenspende helfen? Hier kannst Du die Anzeigen lesen oder selbst eine Anzeige aufgegen!


Exotische Samenspender? Klick hier!